"Paisley Park"- Kennel

Kleinspitz-Hobbyzucht

Mitglied im Verein für deutsche spitze e.v. im VDH

 Ich begrüße Sie herzlichst auf meiner Website und möchte Ihnen hier mich und meine kleine Spitzzucht vorstellen.

Ich heiße Brigitte Sommer und lebe, mit meinen Tieren, im Landkreis Ludwigslust/Parchim, im schönen Mecklenburg-Vorpommern, genau in der Mitte, zwischen Hamburg und Berlin. Ursprünglich stamme ich aber aus dem Rheinland und habe ein dementsprechend fröhliches Gemüt. Ebenso lebensfroh, wie ich, sind meine lustigen, kleinen Spitze, die mir sehr viel Freude machen.


Spitze, die Lieblingshunde meiner Kindheit

 

 

Ich erinnere mich noch an meine Kindertage, in denen ich schon genauso verrückt nach Tieren war, wie heute. Ich kannte jeden Hund, weit und breit, mit Namen, und mit einigen von ihnen durfte ich auch spazieren gehen.
Damals wimmelte es nur so von Spitzen und Mischlingen, wo man den Spitzanteil deutlich sehen konnte. Ich hatte immer schon besondere Freude an diesen aufgeweckten, kleinen Hunden. Ich liebte ihr Äußeres, das hübsche Gesicht, den lustigen Ringelschwanz, die schöne, üppige Halskrause, den tänzelnden Gang, aber viel mehr noch bewunderte ich ihren einmaligen Charakter. Sie alle, egal wie klein, waren große Persönlichkeiten. Sie alle waren gute Wächter, für Haus und Hof, und sie alle waren außergewöhnlich pfiffige Hunde.
Nach und nach verschwanden die Spitze mehr und mehr von der Bildfläche. Andere Rassen wurden modern, und der Spitz wurde zu einer regelrechten Rarität. Irgendwann sah man keine Spitze mehr. Sie waren beinahe ausgestorben. Ich habe das immer sehr bedauert und bin heute froh, dass die Beliebtheit dieser wunderbaren Rasse anscheinend doch wieder etwas zuzunehmen scheint.
Am weitesten verbreitet sind zur Zeit wohl die Zwergspitze, auch „Pomeranians“ genannt. Sie unterscheiden sich aber deutlich von den Kleinspitzen, an die ich mein Herz verloren habe. Während die Pomeranians einem drolligen Teddybärchen ähneln, sieht der Kleinspitz idealerweise immer noch so aus, wie die Spitze, die ich aus Kindertagen kenne und liebe.
Ich habe mir als Zuchtziel vorgenommen, schöne, gesunde, klassische Kleinspitze zu züchten, die in allen Punkten dem Rassestandard entsprechen und sich zudem durch einen besonders liebenswerten, ausgeglichenen, angenehmen Charakter auszeichnen.

Wir leben auf dem Land, und unsere Hunde kennen allerlei andere Tiere. Zu unserem Rudel gehören, neben den Spitzen, auch noch zwei große Hunde, Katzen, Vögel und Pferde.

Unsere Welpen wachsen im Haus auf. Zwingerhaltung lehne ich strikt ab. Ein Hund ist ein Familienmitglied und sollte mit seinen Menschen leben. Hier lernen die Kleinen, von Anfang an, alle haushaltsüblichen Geräusche und Abläufe kennen.
Spaziergänge in der Natur gehören ebenfalls zur Kinderstube, ebenso wie ausgiebige Kuschelstunden und gemeinsames Spielen und Lernen.
Sie lernen aber, neben dem Landleben, auch die Stadt kennen. Dafür unternehmen wir Ausflüge in die umliegenden Städte, wo sie mit dem Straßenverkehr, fremden Menschen und Hunden konfrontiert werden.

Welpeninteressenten sind jederzeit herzlich eingeladen, uns zu besuchen, die Hunde kennen zu lernen und viele Fragen zu stellen. Auch biete ich gerne gemeinsame Spaziergänge an. 

 Ich bin Mitglied und Züchterin im Verein für Deutsche Spitze e.V. im VDH. Mein Zwinger "Paisley Park"  ist bei der FCI registriert und geschützt. 
https://www.deutsche-spitze.de/start.html

Meine Tiere werden tierärztlich betreut von https://www.tierarztpraxis-erdmann.de

 

 

"Paisley Park" Kennel

"Paisley Park" Kennel

"Paisley Park" Kennel

"Paisley Park" Kennel

"Paisley Park" Kennel